Apfelsinenkuchen – Rezeptefibel

Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Apfelsinenkuchen


Apfelsinenkuchen

Portionen

12

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeiz

30

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

Zutaten

  • 85 g Butter

  • 185 g Zucker

  • 185 g Mehl

  • 1 Päckchen Vanillinzucker

  • 3 Eier

  • 1 TL Backpulver

  • -n125 g Zucker

  • Saft und Schale von 1/2 Zitrone

  • Saft und Schale von 1 Apfelsine

Zubereitung

  • Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, nach und nach 3 Eier darunterrühren. Backpulver und Mehl verrühren und unterarbeiten. Den Teig in eine gefettete Springform gießen, glattstreichen und bei Mittelhitze goldgelb backen.
  • Dann den Zucker mit den abgeriebenen Zitrusschalen, dem Apfelsinensaft und dem Zitronensaft verrühren und über den Kuchen gießen.
  • Anschließen noch 10 Minuten weiterbacken.
Nach oben