Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Erdbeer-Sahne-Rolle

Erdbeer-Sahne-Rolle

Erdbeer-Sahne-Rolle

Portionen

6

Portionen
Zubereitungszeit

40

Minuten
Backzeit

20

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

Zutaten

  • 3 Eier

  • 150 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillinzucker

  • 60 g Mehl

  • 60 g Speisestärke

  • 1 gestrichener TL Backpulver

  • Für Füllung und Überzug:
  • 500 bis 600 g Erdbeeren

  • 2 TL Gelatine

  • 500 ml Schlagsahne

  • etwas Zucker

  • 1 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung

  • Die ganzen Eier mit 3 EL kaltem Wasser zu einer dicken Creme schlagen. Unter weiterem kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen nach und nach Zucker und Vanillinzucker zugeben.
  • Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Creme sieben und vorsichtig unterheben.
  • Den Teig auf ein mit Alu-Folie belegtes Backblech streichen und backen, dann sofort auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, die Alu-Folie oder das Pergamentpapier abziehen, die Rolle mit dem Tuch zusammen aufrollen und abkühlen lassen..
  • Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen, etwa 20 Erdbeeren als Garnitur zurücklegen, die übrigen Erdbeeren in Viertel schneiden. Gelatine quellen lassen, dann im heißen Wasserbad lösen.
  • Sahne steif schlagen, die lauwarme Gelatine, Zucker und Vanillinzucker nach und nach dazugeben und die Sahne fertigschlagen. Etwas Sahne zum Garnieren nehmen. Die restliche Sahne mit den Erdbeeren mischen , die Teigrolle aufwickeln, mit Erdbeersahne bestreichen und aufrollen.
  • Mit Schlagsahne und Erdbeeren garnieren.
Nach oben