Minestrone – Rezeptefibel

Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Minestrone


Minestrone

Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

2

Stunden 

5

Minuten
Gesamtzeit

2

Stunden 

35

Minuten

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch

  • etwas Suppengrün

  • 5 Pfefferkörner

  • 125 g Möhren

  • 200 g Kohlrabi

  • 2 Stangen Porree

  • 2 kleine Kartoffeln

  • 120 g Speck

  • 1 EL Öl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 200 g Tomaten

  • Pfeffer, Muskat, Basilikum, Thymian, Curry

  • 120 g Spaghetti

  • 200 g Erbsen

  • 120 g Weiße Bohnen (aus dem Glas)

  • 70 g Reibekäse

Zubereitung

  • Das Rindfleisch mit dem geputzten Suppengrün und den Pfefferkörnern in 1 Liter kaltem Salzwasser, 60 bis 90 Minuten, kochen.
  • Derweil Möhren, Kohlrabi, Porree und Kartoffeln putzen, waschen und in kleine, schmale Streifen schneiden.
  • Die Speckwürfel in Öl ausbraten, Zwiebelwürfel und die zerdrückte Knoblauchzehe fünf Minuten datin dünsten.
  • Die Tomaten schälen und klein schneiden.
  • Das Gemüse zum Speck geben und unter Rühren 10 Minuten darin dünsten.
  • Die Fleischbrühe vom gekochten Rindfleisch und 1/2 Liter Wasser zugießen.
  • Aufkochen lassen und mit den Gewürzen 15 Minuten garen lassen.
  • Die Spaghetti in Salzwasser garen.
  • Rindfleischwürfel, Erbsen und Bohnen noch etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Die Spaghetti in die Suppe geben.
  • Mit geriebenen Käse bestreuen und servieren.
Nach oben