Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Paprika-Möhren-Reis

Paprika-Möhren-Reis

Paprika-Möhren-Reis

Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

40

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

10

Minuten

Zutaten

  • 120 g Reis (1 Kochbeutel)

  • 180 g Möhren (geputzt)

  • 1 Paprikaschote (ca. 180 g)

  • 1-2 EL Oel oder Margarine

  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

  • 1 kleine Zwiebel

  • 2 EL Tomatenmark

  • 2 EL Creme fine 7%

  • 1 EL Fischkäse

  • 200 ml Brühe (aus 2 TL Instantbrühe)

  • Basilikum oder ähnliches

Zubereitung

  • Möhren putzen, waschen und in etwas Wasser etwa 15 Minuten kochen.
  • Den Reis nach Kochanleitung ca. 15 Minuten kochen. In eine Pfanne das Oel erhitzen und die kleingeschnittene Paprika darin leicht anbraten.
  • Die Möhren abgießen und zusammen mit der kleingeschnittenen Zwiebel zu der geschmorten Paprika geben und alles zusammen etwas anbraten. Immer wieder mal umrühren. In die Brühe den Frischkäse, eventuell einige Kräuter und das Tomatenmark geben und verrühren.
  • Damit das angebratene Gemüse ablöschen und noch paar Minuten köcheln lassen. Zum Schluss noch die Creme fine dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.
  • Jetzt den Reis abgießen und mit der kalorienarmen Gemüsebeilage auf einen Teller anrichten.

Nach oben