Versunkene Apfeltorte – Rezeptefibel

Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Versunkene Apfeltorte


Versunkene Apfeltorte

Portionen

12

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 
Gesamtzeit

1

Stunde 

30

Minuten

Zutaten

  • 125 g Butter

  • 125 g Zucker

  • 3 Eier

  • abgerieben Schale einer 1/2 Zitrone

  • 200 g Mehl

  • 1/2 Päckchen Backpulver

  • 3 EL Milch etwa 500 g geschälte Äpfel

  • Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

  • Die Butter sahnug rühren.
  • Zucker, Eigelb und die Gewürze dazugeben und schaumig schlagen.
  • Danach das mit dem Backpulver gemischte Mehl abwechseln mit der Milch unter die Masse geben.
  • Das Eiweiß steif schlagen, unter den Teig heben.
  • Eine Springform fetten.
  • Den Teig darin breit streichen und kranzförmig mit den in Viertel geschnittenen Äpfel belegen.
  • Den Kuchen 45 bis 60 Minuten bei mittlerer Hitze backen.
  • Nach dem Backen mit Kristall- oder Puderzucker bestreuen.
Nach oben