Zucchini-Pasta-Topf – Rezeptefibel

Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Zucchini-Pasta-Topf


Zucchini-Pasta-Topf

Portionen

2

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

40

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

Zutaten

  • 200 g Zucchini

  • 100 g Makkaroni oder andere Pasta

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 150 g Tomaten

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Margarine oder Oel

  • 2 EL Frischkäse

  • 120 ml Gemüsebrühe (aus 2 TL Instant-Gemüse-Brühe)

  • 5 bis 10 g Basilikum, frisch oder Gewürz

Zubereitung

  • Die Pasta wie gewohnt kochen.
  • Die Zucchini waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und halbieren. Die Margarine heiß werden lassen und die Zucchini darin anbraten. Die Zwiebel hinzugeben und hellbraun anbraten. Alle vorsichtig wenden bzw. umrühren.
  • In 120 ml Wasser die Instantbrühe, Salz, Pfeffer und Frischkäse geben und gut verrühren. Jetzt alles in den Topf mit den Zucchinis geben und leicht köcheln lassen, damit eine sämige Soße entsteht. Die Tomaten klein schneiden und zum Schluss noch in den Topf geben und ziehen lassen.
  • Die Pasta abgießen unfd zusammen mit den Zucchini-Tomaten-Topf servieren und genießen.
Nach oben