Zucchini-Süßkartoffelauflauf – Rezeptefibel

Rezeptefibel

Kochrezepte für jeden Tag

Generic selectors
Nur genaue Übereinstimmungen
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Post Type Selectors
Kategorie
Abendbrot
Getränke
Hauptgerichte
Kuchen

Zucchini-Süßkartoffelauflauf


Zucchini-Süßkartoffelauflauf

Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

55

Minuten
Gesamtzeit

1

Stunde 

25

Minuten

Zutaten

  • 300 g Süßkartoffeln (ohne Schale)

  • 300 g Zucchini (1 Stück)

  • 1 Zwiebel

  • 180 ml Gemüsebrühe (aus 2 TL Instantpulver)

  • 1 TL Speisestärke

  • 1 EL Oel

  • Pfeffer, Salz

  • 40 g Käse (Parmesan oder Toastkäsescheiben)

  • 2 TL Frischkäse

Zubereitung

  • Herd auf 180 Grad vorheizen.
  • Süßkartoffeln schälen. Zucchini waschen. Süßkartoffeln und Zucchini in etwa 1 cm starke Scheiben schneiden. Wenn man will, Zucchini schälen und dann ohne Schale in Würfel schneiden.
  • Zwiebeln klein schneiden und in einer Pfanne mit dem Oel kurz anbraten. In die Gemüsebrühe noch den Frischkäse und die Speisestärke verühren und damit die Zwiebeln ablöschen und alles aufkochen lassen. Diesen Gemüse-Zwiebelsud in eine Auflaufform schütten und zuerst die Süßkartoffel-Scheiben und darauf die Zucchinischeiben legen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Alu-Folie abdecken und ca. 35 Mintuten in den heißen Ofen stellen.
  • Nach den 35 Minuten die Alu-Folie abmachen mit Käse -je nach Geschmack- bestreuen und ca. 20 Minuten fertig garen.
  • Guten Appetit!
Nach oben